Kategorie: Website

Aufnahme der Bibliotheca legum in die MDR Database

Aufnahme der Bibliotheca legum in die MDR Database

Wir freuen uns, verkünden zu können, dass die Bibliotheca legum Webseite – wie auch das “Schwesterprojekt” Capitularia – in die von der Medieval Academy of America kuratierten Datenbank “Medieval Digital Resources” (MDR) aufgenommen wurde, da sie deren Standards für digitale Best Practices erfüllen oder sogar übertreffen. Wir danken den Verantwortlichen für diese Auszeichnung und ebenso all unseren Nutzerinnen und Nutzern für die Unterstützung.

Arbeiten am Server angekündigt für Mittwoch, 28. Februar

Arbeiten am Server angekündigt für Mittwoch, 28. Februar

Da für den Vormittag des kommenden Mittwoch (28.02.2018, ab 10 Uhr) seitens des Rechenzentrums Arbeiten am Server angekündigt wurden, kann es in dieser Zeit zu Ausfällen bzw. Nichterreichbarkeit der Bl-Seite kommen. Wir bitten, dies zu entschuldigen und hoffen, dass sich die Beeinträchtigungen in Grenzen halten werden.

Update der Biblioteca-Website

Update der Biblioteca-Website

Die bereits angekündigten “Verschönerungsarbeiten” an der Bibliotheca legum sind zwischenzeitlich gestartet. Begonnen wurde dabei mit der englischspachigen Webseite. Sobald die Arbeiten dort abgeschlossen sind und alle Funktionalitäten wieder hergestellt wurden, wird die deutschsprachige Seite nachgezogen.

Neues zum neuen Jahr

Neues zum neuen Jahr

Nachdem die Bibliotheca legum 2017 eher still und leise ihr 5-jähriges Bestehen feiern konnte, soll dies nun im neuen Jahr auch äußerlich mit auch mit einem “Facelift” zelebriert werden. Das Aussehen der Seite wird sich im Lauf der kommenden Wochen bzw. Monate also verändern, soll insgesamt etwas schicker und moderner werden. Da diese Umarbeitungen etwas Zeit in Anspruch nehmen, kann es aber leider dazu kommen, dass die Seite kurzfristig mal nicht erreichbar ist bzw. nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen. Wir bemühen uns, diese Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und über das Fortschreiten der Maßnahmen zu informieren.

Kürzlich ist auch ein Beitrag entstanden, der den Aufbau der Datenbank sowie deren Weiterentwicklung reflektiert. Dieser wird hoffentlich zeitnah in der “Zeitschrift für digitale Geisteswissenschaften” (ZfdG) veröffentlicht werden.

WordPress – Update – Bug

WordPress – Update – Bug

Seit gestern läuft die Webseite auf der aktuellen WordPress Version (4.3). Seit dem Update kommt es leider dazu, dass Seiten manchmal nicht richtig laden und nur eine leere Seite gezeigt wird. Lädt man die Seite neu (z.B. via F5), wird sie korrekt angezeigt. Wir bemühen uns, dieses Problem zu lösen und entschuldigen uns für die dadurch verursachten Unannehmlichkeiten.

Abstracts und Poster online

Abstracts und Poster online

Der im Rahmen der DHd-Konferenz Ende Februar 2015 in Graz eingereichte Abstract des Bibliotheca legum-Projekts sowie das dort präsentierte Poster sind auf den Seiten der Konferenz abrufbar.

Wartungsarbeiten größtenteils abgeschlossen

Wartungsarbeiten größtenteils abgeschlossen

Die angekündigten Wartungsarbeiten sind zu einem Großteil abgeschlossen, so dass die Seite grundsätzlich wieder nutzbar ist. Es ist jedoch vorerst mit kleineren Einschränkungen zu rechnen, da die Detailarbeiten (z.B. bezüglich der Sidebars) noch andauern.

Das Bibliotheca legum-Team wünscht allen Nutzerinnen und Nutzern ein frohes neues Jahr.

Wartungsarbeiten

Wartungsarbeiten

Die angekündigten Wartungsarbeiten an der Webseite sind ab dem 26. Dezember geplant. Voraussichtlich wird die Webseite dann über mehrere Tage nicht erreichbar sein. Wir sind natürlich bemüht, die Ausfallzeit so kurz wie möglich zu halten und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ankündigung: Wartungsarbeiten Ende Dezember

Ankündigung: Wartungsarbeiten Ende Dezember

Das Bibliotheca legum-Team plant, Ende Dezember einige notwendige Wartunsgarbeiten an der Webseite durchzuführen. Voraussichtlich wird die Projektseite dann für einige Zeit nicht erreichbar sein. Wir sind bemüht, den Ausfall so kurz wie möglich zu halten.

Eine genauere Zeitangabe für den Beginn der Wartungsarbeiten wird folgen.

Hss. nach Datierung

Hss. nach Inhalt

Hss. nach Herkunft