Suche

Ansegis Stemma

Ansegis Stemma

Die Edition der Kapitulariensammlung des Ansegis ist für jeden, der sich für die Überlieferung von Rechtshandschriften in der Karolingerzeit interessiert, eine wahre Fundgrube. Mit großer Akribie hat Gerhard Schmitz die Handschriften der Sammlung und ihre textgeschichtlichen Eigenheiten analysiert. Besonders eindrucksvoll ist sein Ergebnis, dass die Sammlung rasant im ganzen Frankenreich verbreitet wurde, dass aber viele frühe Textzeugen dem Überlieferungsverlust anheim gefallen sind. Was in der Edition von Schmitz allerdings fehlt, ist ein vereinfachendes Stemma, welches einen schnellen Überblick über die Überlieferung ermöglicht. Ein solches Stemma wurde jetzt für das Capitularia-Projekt veröffentlicht.

Comments are closed.

Hss. nach Datierung

Hss. nach Inhalt

Hss. nach Herkunft