Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, HB VI 112

Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, HB VI 112

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Stuttgart (Deutschland)
Württembergische Landesbibliothek
HB VI 112

Sigle bei Mordek 1995: St

Digitalisat verfügbar bei WLB Stuttgart


Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
10. Jh., Bodenseegegend (wohl Konstanz) (Mordek); 2. Hälfte 10. Jh., Bodenseegegend (wohl Konstanz) (Schmitz)

Provenienz:
Im 14. Jh. im Besitz des Klosters Weingarten. (Mordek)


Äußere Beschreibung:

Material: Pergament
Lagen:
Anzahl: 141 foll.
Größe: 225-230 x 170 mm
Schriftraum: 170-190 x 120-140 mm
Zeilen: 25-33

Schrift: karolingische Minuskel

Glossen:


Inhalte:

  • 1r
    Capitulare Wormatiense
  • 1v
    verschiedene Texte und Notizen
  • 2r - 39r
    Collectio Vetus Gallica
  • 39r - 40v
    Zusätze und Nachträge zur Collectio Vetus Gallica
  • 41r - 65v, 81r - 86r
    kirchenrechtliche Texte
  • 65v - 80v
    Anhänge zur Collectio Vetus Gallica
  • 87r - 124r
    Ansegisi abbatis capitularium collectio
  • 124r
    Lex Alamannorum (Klasse B, Titel 6,1-4 und 8,1-2)
  • 124v
    Capitulare Wormatiense
  • 125v - 141v
    Pseudo-Hieronymus und Varia

Literatur:


Downloads:

[Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


Schreib einen Kommentar

Hss. nach Datierung

Hss. nach Inhalt

Hss. nach Herkunft