Würzburg, Universitätsbibliothek, Ms. th. f. 167

Würzburg, Universitätsbibliothek, Ms. th. f. 167

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Würzburg (Deutschland)
Universitätsbibliothek
Ms. th. f. 167


Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
12. Jh., Amorbach (von Schwind); 3. Viertel 11. Jh. (Hoffmann)

Provenienz:
Amorbach (Hoffmann)


Äußere Beschreibung:


Lagen:
Anzahl:
Größe: 310 x 235 mm


Schrift:

Glossen:


Inhalte:

  • 1r - 159v
    Dekrete Burchards von Worms (Fragment)
  • 160r - 164v
    Lex Baiuvariorum (Fragment; Klasse A, Ende des Prologs, Kapitelverzeichnis und Text) Stemma

Literatur:

  • Krusch 1924 p. 56-57
  • von Schwind 1926 p. 185
  • Hoffmann 2004 p. 12, 14, 17
  • Hans Thurn, Die Handschriften aus benediktinischen Provenienzen. Hälfte 1: Amorbach, Kitzingen, Münsterschwarzach, Theres. Würzburg: St. Afra, St. Burkhard, Schottenkloster St. Jakob. Anhang: Erfurt, Minden, Mondsee (Die Handschriften der Universitätsbibliothek Würzburg, Bd. 2, Hälfte 1), Wiesbaden 1973.

  • Downloads:

    [Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


    Hss. nach Datierung

    Hss. nach Inhalt

    Hss. nach Herkunft