Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 4667

Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 4667

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Paris (Frankreich)
Bibliothèque Nationale
Lat. 4667

Digitalisat verfügbar bei BnF


Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
9. Jh. (Zeumer); ca. 827, Girona (García López); Anfang 9. Jh., wohl vor 828 (Bischoff HA); Ende 1. Viertel 9. Jh., Girona (Alturo Perucho)

Provenienz:
Colbert (Codex Colbert Nr. 1995), dann Königliche Bibliothek (Regius 51923)


Äußere Beschreibung:

Material: Pergament
Lagen:
Anzahl: 186 foll.
Größe: 300 x 213 mm
Schriftraum: 230 x 146 mm
Zeilen: 26-28

Schrift:

Glossen:


Inhalte:

  • 1 - 5
    Isidor von Sevilla, Sententiae
  • 6, 8 - 186
    Lex Visigothorum mit Kapitelverzeichnis
  • 7
    Chronica regum Visigothorum, annalistische Notiz

Literatur:

  • Zeumer 1902 p. XXI
  • García López 1996 p. 35, 55-60
  • Bischoff HA Fiche 31, 7.57 (p. 19), Fiche 34, 3.22 (p. 98)
  • Ganivet 2009 p. 298 (n. 75)
  • Kosto 2016 p. 295 (cum n. 33)
  • Jesús Alturo Perucho, El Liber iudicum manuscrito latino 4667 de la Biblioteca Nacional de Francia. Análisis paleográfico, in: Historia Instituciones Documentos 30 (2003), p. 9-54.

  • Downloads:

    [Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


    Hss. nach Datierung

    Hss. nach Inhalt

    Hss. nach Herkunft