Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 4414

Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 4414

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Paris (Frankreich)
Bibliothèque Nationale
Lat. 4414

Digitalisat verfügbar bei BnF


Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
10. Jh. (Hänel, Liebs, Mommsen, von Salis, Meyer); Mitte bis 2. Hälfte 9. Jh., schlechte südfranzösische Schrift (Bischoff HA); ca. 4. Viertel 9. Jh., Südfrankreich (Hartmann, Bischoff)


Äußere Beschreibung:


Lagen:
Anzahl: 166 foll.
Größe: 308 x 212 mm
Schriftraum: 240-250 x ca. 160 mm
Zeilen: 27, 29

Schrift:

Glossen:


Inhalte:

  • 1r
    Decalogus in novem hexametros und ein Liber de legibus Romanis
  • 1v - 15r
    Titelverzeichnis und Explanationes titulorum der Lex Romana Visigothorum
  • 16v - 147v
    Lex Romana Visigothorum (ohne Commonitorium)
  • 135, 136
    Lex Romana Burgundionum (Titel 2, 28, 41)
  • 147v - 158r
    Isidor
  • 158r - 159v, 160r - 161v
    verschiedene Konzilskanones (Orléans, Chalkedon)
  • 159v
    Lex Burgundionum (Titel 24, 42)
  • 162, 163v - 164
    Gregorii chronicorum pars
  • 165
    Medizintraktat

Literatur:


Downloads:

[Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


Hss. nach Datierung

Hss. nach Inhalt

Hss. nach Herkunft