Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 4406

Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 4406

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Paris (Frankreich)
Bibliothèque Nationale
Lat. 4406

Digitalisat verfügbar bei BnF


Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
ausg. 9./Anfang 10. Jh., Gallien (Hänel); 9. Jh., Frankreich (Liebs); 9. Jh. (Mommsen); 9. Jh. (Bischoff HA); Bl. 1-56: ca. 3. Viertel 9. Jh., Südfrankreich, etwa Lyon (?), Bl. 57-59: ca. 3. Drittel 9. Jh., Frankreich (Bischoff)


Äußere Beschreibung:


Lagen:
Anzahl: 72 foll.
Größe: 350/362 x 220/258 mm (foll. 1-59)
Schriftraum: 262/265 x 177/145 mm (foll. 1-59)
Zeilen: 29-30 (foll. 1-59)

Schrift:

Glossen:


Inhalte:

  • 1 - 56v
    Lex Romana Visigothorum (fragmentarisch ab CTh XII,1,2)
  • 44r
    Constitutiones Sirmondianae (Nr. 1, nach CTh XVI,5,3)
  • 56r
    Liste der Verwandtschaftsbezeichnungen (fragmentarisch [Ende])
    (Hänel 1849 p. 458 [Forma VI])
  • 56r - 58v
    Lex Romana Visigothorum (fragmentarisch: Prolog, Formulae iudiciales secundum legem Romanam, Kognationstraktat des Aelius Gallus, weitere Traktate, Titelverzeichnis der Bücher I und II)
    (Zeumer 1886 p. 534-536)
  • 59r - v
    Liste der Verwandtschaftsbezeichnungen (fragmentarisch [Anfang]; Kognationstraktat des Aelius Gallus)
    (Hänel 1849 p. 458 [Forma VI])
  • 60 - 67
    Lex Romana Visigothorum (13. Lage von Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 9652)
  • 68r - v
    Formulae iudiciales secundum legem Romanam (fragmentarisch)
    (Zeumer 1886 p. 534-536)
  • 69r - 72r
    Zitatsammlung zum Inzestverbot (u.a. CTh 3,12)

Literatur:


Downloads:

[Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


Hss. nach Datierung

Hss. nach Inhalt

Hss. nach Herkunft