Modena, Biblioteca Estense, Codex Estensis

Modena, Biblioteca Estense, Codex Estensis

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Modena (Italien)
Biblioteca Estense
Codex Estensis

Sigle bei Eckhardt 1962: K 79


Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
15. Jh. (von Schwind); ca. 1490 (Mordek, Eckhardt 1962)


Äußere Beschreibung:


Lagen:


Schrift:

Glossen:


Inhalte:

  • Liber Papiensis
  • Lex Baiuvariorum (Prolog)
  • Lex Salica
  • verschiedene Kapitularien
  • Annales Ferrariensis

Literatur:

  • von Schwind 1926 p. 188
  • Eckhardt 1962 p. XXVI
  • Siewert 1993 p. 210
  • Mordek 1995 p. 243-244, 578 [als PDF-Download]
  • Ludovicus Antonius Muratori, Antiquitates Italicae medii aevi, Bd. 2, Mailand 1739, p. 7, 286-290.
  • Jean Marie Pardessus, Loi Salique ou recueil contenant les anciennes rédactions de cette loi et le texte connu sous le nom de Lex Emendata avec des notes et des dissertations, Paris 1843, p. LXVIII-LXX. (Internet Archive)
  • Giovanni Merkel, Die Geschichte des Langobardenrechts: als Beitrag zu Savigny's Geschichte des Römischen Rechts im Mittelalter, Berlin 1850, p. 20-21.

  • Downloads:

    [Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


    Hss. nach Datierung

    Hss. nach Inhalt

    Hss. nach Herkunft