Heiligenkreuz, Stiftsbibliothek, 217

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Heiligenkreuz (Österreich)
Stiftsbibliothek
217

Sigle bei Mordek 1995: He


Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
10. Jh. (von Schwind); Ende 10. Jh., Südostdeutschland (Mordek); ausg. 10. Jh., südwestdeutsch? (Kottje); spätes 10. Jh., südostdeutsch (wohl Böhmen) (Bischoff HA)


Äußere Beschreibung:

Material: Pergament
Lagen:
Anzahl: 330 foll. (Blattverlust)
Größe: 255 x 185-190 mm


Schrift: karolingische Minuskel

Glossen:


Inhalte:

  • verschiedene Werke des Hrabanus Maurus
  • 183r - 184r
    Lex Baiuvariorum (Klasse H, Prolog)
  • 184r - 203v
    Lex Alamannorum (Klasse B)
  • umfangreiche Sammlung von verschiedenen Kapitularien, Edikten und Konzilsbeschlüssen
  • 205r - 265r
    Kapitulariensammlung des Ansegis
  • verschiedene Bußbücher, Canonistica, Diversa

Literatur:


Downloads:

[Handschriftenbeschreibung als XML-Download]