Lex Thuringorum

1. Introduction

This book of law intended for the Angels and Warini in western Thuringia most likely accrued within the context of Charlemagne’s leges reform in the years 802/803. It is based on the Lex Ribuaria.

2. Edition

Claudius Freiherr von Schwerin (Ed.), Leges Saxonum und Lex Thuringorum (MGH Fontes iuris IV), Hannover / Leipzig 1918.


3. Reading recommendations (2000 onwards)

  • Gerhard Lingelbach, “Lex Thuringorum”, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 18, 2001, 336-337.
  • Peter Landau, Die Lex Thuringorum – Karls des Großen Gesetz für die Thüringer, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germanistische Abteilung 118 (2001), 23-57.
  • Peter Landau, Thietmar von Merseburg im Zusammenhang der Überlieferung von Lex Saxonum und Lex Thuringorum. Eine Studie zum Erbrecht der Ottonenzeit, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germanistische Abteilung 124 (2007), 296-300.
  • Heiner Lück, Der wilde Osten. Fränkische Herrschaftsstrukturen im Geltungsbereich der “Lex Saxonum” und “Lex Thuringorum” um 800, in: Hans-Georg Hermann et al. (Eds.), Von den leges barbarorum bis zum ius barbarum des Nationalsozialismus. Festschrift für Hermann Nehlsen zum 70. Geburtstag, Cologne 2008, 118-131.
  • Heike Grahn-Hoek, Das Recht der Thüringer und die Frage ihrer ethnischen Identität: mit einer Bemerkung zur Entstehung von Begriff und Institution ‘Adel’, in: Helmut Castritius (Ed.), Die Frühzeit der Thüringer: Archäologie, Sprache, Geschichte (Ergänzungsbände zum Reallexikon der germanischen Altertumskunde 63), Berlin / New York 2009, 415-456.
  • Heike Grahn-Hoek, The Thuringi, the Peculiarities of Their Law, and Their Legal Relations to the Gentes of Their Time, Chiefly According to the Lex (Angliorum et Werinorum hoc est) Thuringorum and the Other Leges barbarorum of the Early Middle Ages, in: Janine Fries-Knoblach / Heiko Steuer (Eds.), The Baiuvarii and Thuringi. An Ethnographic Perspective (Studies in Historical Archaeoethnology 9), Woodbridge 2014, 289-315.

4. Further resources


5. Manuscripts [1]

Münster, Landesarchiv NRW, Abt. Westfalen, msc. VII. 5201


[VIAF entry]