Suche

Datierung: 0400-0499

Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 8907

Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 8907

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Paris (Frankreich)
Bibliothèque Nationale
Lat. 8907

Digitalisat verfügbar bei BnF


Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
ausg. 5. Jh. (Liebs); ausg. 5. Jh., wahrscheinlich Norditalien (CLA); 7. Jh. (Bischoff HA); Zusätze: ca. Mitte 9. Jh., Frankreich (Chartres ?) (Bischoff)


Äußere Beschreibung:


Lagen:
Anzahl: 353 foll.
Größe: 350 x 265 mm


Schrift: Unziale und Halbunziale (Marginalien)

Glossen:


Inhalte:


Literatur:


Downloads:

[Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


Zürich, Staatsarchiv, C VI 3

Zürich, Staatsarchiv, C VI 3

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Zürich (Schweiz)
Staatsarchiv
C VI 3

Anmerkung(en): Nach Bischoff/Brown befinden sich die Überreste heute in Rom, Accademia Nazionale dei Lincei, Biblioteca (Biblioteca Corsiniana) s.n.

Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
5./6. Jh., Gallien oder Italien (CLA); 5./6. Jh. (Liebs); 5. oder 6. Jh., Gallien oder Italien (Dold 1941); 5.-6. Jh. oder Anfang 6. Jh. (Bischoff/Brown)


Äußere Beschreibung:


Lagen:
Anzahl: 44 Streifen
Größe: 10-18 x 300-318 mm

Zeilen: ca. 30 (2-4 erhalten)


Schrift: Unziale

Glossen:


Inhalte:

  • Gregor, Moralia in Iob (Fragment, Palimpsest)
  • Codex Theodosianus (ursprünglicher Text, Fragmente, Palimpsest, Bücher VI, X, XI)

Literatur:


Downloads:

[Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


Turin, Biblioteca Nazionale Universitaria, A. II. 2

Turin, Biblioteca Nazionale Universitaria, A. II. 2

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Turin (Italien)
Biblioteca Nazionale Universitaria
A. II. 2

Anmerkung(en): Diese Handschrift ist 1904 verbrannt. Die Codex Theodosianus-Fragmente, die mit Johannes Cassianus überschrieben wurden, gehören mit jenen aus der Handschrift Vatikan, Biblioteca Apostolica Vaticana, Vat. Lat. 5766 zusammen.

Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
vor dem 7. oder 8. Jh. (Mommsen); Anfang 6. und 7. Jh., wahrscheinlich Frankreich und Italien (Codex Theodosianus) (CLA); 5. Jh. (Dold 1941 nach Zangemeister-Wattenbach)


Äußere Beschreibung:


Lagen:


Schrift:

Glossen:


Inhalte:

  • 3 - 112
    Augustinus, Collatio cum Maximino, contra Maximinum libri II (Palimpsest)
  • 3 - 46 (?), 54 (?) - 72 (?), 73, 74, 75 (?) - 112, 113
    Cicero, Epistulae und Orationes (Fragmente, Palimpsest)
  • 113
    Cyprian, De opere et Eleemosynis (Palimpsest)
  • Johannes Cassianus, Collationes (teilweise Palimpsest)
  • Codex Theodosianus (Fragment, Buch 14-16, Palimpsest)
  • Iulius Valerius, Res gestae Alexandri (Palimpsest)

Literatur:


Downloads:

[Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 12475

Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 12475

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Paris (Frankreich)
Bibliothèque Nationale
Lat. 12475

Digitalisat verfügbar bei BnF


Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
6. oder 7. Jh., Südfrankreich (CLA); 5. oder 6. Jh. (Bischoff HA); 6.-7. Jh. (Tjäder)

Provenienz:
Saint Germain-des-Prés (Tjäder)


Äußere Beschreibung:


Lagen:
Anzahl: 5 foll.
Größe: 265 x 245 mm


Schrift:

Glossen:


Inhalte:

  • 1 - 9
    Lex Romana Visigothorum (Papyrus-Fragment)

Literatur:


Downloads:

[Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


Halberstadt, Domschatz, Inv.-Nr. 465-466

Halberstadt, Domschatz, Inv.-Nr. 465-466

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Halberstadt (Deutschland)
Domschatz
Inv.-Nr. 465-466


Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
2. Hälfte 5. Jh., Norditalien (CLA); 5./Anfang 6. Jh. (Dold 1941, Liebs)

Provenienz:
Das Fragment wurde im Einband der Handschrift Halberstadt Ms. 22 (heute: St. Petersburg, Rossijskaja Nacional'naja Biblioteka, F. 955 op. 2 Nr. 76), einer medizinischen Sammelhandschrift des 14. Jahrhunderts, gefunden. (CLA, HAB)


Äußere Beschreibung:

Material: Pergament
Lagen:
Anzahl: 2 foll.
Größe: 275-278 x 218-222 mm
Schriftraum: 185 x 220 mm (Codex Theodosianus)
Zeilen: 28 (Codex Theodosianus)


Schrift: Unziale, Halbunziale

Glossen:


Inhalte:

  • Pseudo-Apuleius
  • Codex Theodosianus (Fragment, Palimpsest; Titel XII 1,179-183, XIV 3,22-4,2)

Literatur:


Downloads:

[Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


Hss. nach Datierung

Hss. nach Inhalt

Hss. nach Herkunft