Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 9656

Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 9656

Weltliches Recht im Frankenreich

Aufbewahrungsort:

Paris (Frankreich)
Bibliothèque Nationale
Lat. 9656

Sigle bei Mordek 1995: P49
Sigle bei Eckhardt 1962: K 44

Digitalisat verfügbar bei BnF


Entstehung und Überlieferung:

Entstehung:
10. oder 11. Jh., Kloster San Eufemia in Verona (Eckhardt 1962); etwa Mitte 11. Jh., Oberitalien (Mordek); 4. Viertel 11. Jh./Anfang 12. Jh., sehr wahrscheinlich Pavia (Ciaralli)

Provenienz:
Früher Kloster S. Eufemia in Verona; dann im Besitz von Graf Paolino de'Gianfilippi, Verona; seit 1843 in Paris. (Eckhardt 1962)


Äußere Beschreibung:

Material: Pergament
Lagen:
Anzahl: 115 foll.
Größe: 260-270 x 160-170 mm


Schrift: karolingische Minuskel

Glossen:


Inhalte:

  • 1r - 104v
    Liber Papiensis
  • 104v - 108v
    Liber Papiensis, Additio tertia: Cartularium
  • 109r
    Lex Baiuvariorum (Schluss des Prologs)
  • 109r - 115v
    Lex Salica (Karolina emendata, Text)

Literatur:


Downloads:

[Handschriftenbeschreibung als XML-Download]


Hss. nach Datierung

Hss. nach Inhalt

Hss. nach Herkunft