Auswertungen

Datierung der Handschriften

Bei den Visualisierungen ist zu beachten, dass diese ledigliche Tendenzen zeigen. Da für zahlreiche Handschriften divergierende Datierungen vorliegen, stimmen die absoluten Zahlen nicht mit der wirklichen Anzahl der Codices überein.


Herkunft der Handschriften

Bei den folgenden Visualisierungen ist zu beachten, dass diese ledigliche Tendenzen zeigen. Da für einige Handschriften keinerlei Verortungen vorliegen, andere mehrfach verortet sind und letztere dann entsprechend auch mehrfach gezählt wurden, stimmen die absoluten Zahlen nicht mit der wirklichen Anzahl der Codices überein. Auch kann die Darstellung keine historischen Regionen abbilden, so dass nur jene Handschriften berücksichtigt sind, deren Angaben sich zumindest grob auf heutige geographische Verhältnisse übertragen lassen.