Leges

Nach der Forschung der letzten Jahrzehnte ist die Frage, was im Karolingerreich “geltendes Recht” war, kaum mehr eindeutig zu beantworten. Die Datenbank will daher einen Überblick darüber verschaffen, welches Rechtswissen im Frankenreich vorhanden war. Das Projekt verzeichnet alle Rechtsbücher, die im Frankenreich der Karolingerzeit abgeschrieben wurden.

Die konventionellen Titel der Rechtsbücher weichen nicht selten von den handschriftlichen Rubriken und Incipits ab. Im Folgenden wird weiterhin auf diese Titel zurückgegriffen, wie sie auch Mordek in seiner Bibliotheca verwendet.